Wie Chiropraktiker CBD in ihrer Behandlung einsetzen

Wie Chiropraktiker CBD in ihrer Behandlung einsetzen

Laut dem jüngsten Bericht der National Organization of Reforms of Marijuana Law gibt es mehr als 14 Millionen Amerikaner, die regelmäßig CBD rauchen. Das bedeutet, dass Marihuana oder CBD das am dritthäufigsten verwendete Medikament in Amerika ist.

Am Anfang benutzten die Menschen Cannabis aufgrund der Linderung, die dadurch erzielt wird, aber jetzt nehmen die meisten Menschen es für medizinische Zwecke, die mit ihm einhergehen. Deshalb wird CBD jetzt in verschiedene Produkte eingearbeitet, um den Menschen zu helfen, das Produkt leicht zu konsumieren oder anzuwenden, wie sie es wollen.

Vor kurzem wurde festgestellt, dass es mehrere Chiropraktiker gibt, die planen, CBD bei der Behandlung ihrer Patienten einzusetzen. Es gibt einige Chiropraktiker, die den Gebrauch von CBD bereits praktizieren. Hier haben wir einige der gängigen Möglichkeiten, wie sie CBD zur Behandlung Ihrer Patienten einsetzen.

CBD-Salben bei oberflächlichen Schmerzen

Das Hauptziel von Chiropraktikern ist es, den Patienten zu helfen, die mit verschiedenen Arten von Schmerzen im Zusammenhang mit der Wirbelsäule und dem Rücken zu kämpfen haben. Es gibt viele Menschen, die unter oberflächlichen Schmerzen leiden, die durch Krankheit, Müdigkeit oder andere Probleme verursacht werden. Die Chiropraktiker schlagen oft vor, dass diese Patienten CBD-Salben verwenden. Es gibt generelle CBD-infundierte Cremes und andere Produkte, die Sie auf den schmerzhaften Teil Ihres Körpers auftragen können.

Es ist perfekt für die oberflächlichen Schmerzen, weil Sie nicht nur den Schmerz loswerden, sondern auch keine Nebenwirkungen haben werden, die mit den auf dem Markt erhältlichen chemiebasierten Cremes verbunden sind. Chiropraktiker verwenden Salben, weil sie die positiven Resultate bei den meisten ihrer Patienten gesehen haben. Es entspannt die Muskeln, was die Durchblutung verbessert und der Patient muss nicht mit Schmerzen kämpfen.

CBD-Öl für eine Tiefenmassage

Die meisten Patienten leiden unter Schmerzen, die nicht oberflächlich sind. Dies geschieht häufig durch die Kompression der Nerven oder die Bildung von Triggerpunkten in den Muskeln. Es führt zu tiefen Schmerzen in den Muskeln, die schwer zu lokalisieren sind, aber es beeinflusst sicherlich die Aktivitäten des täglichen Lebens.

Um mit dieser Situation fertig zu werden, empfehlen die Chiropraktiker oft die Verwendung von CBD-Öl. Sie massieren die schmerzhafte Stelle. Das Öl wird in die Haut eindringen und hilft, die schmerzhafte Stelle zu behandeln. Die Experten werden mit speziellen Handbewegungen sicherstellen, dass sie die Muskeln stimulieren können, die Triggerpunkte oder Nerven zu entfernen, um die Versorgung mit Nervenreizen zu verbessern. Es wird dazu beitragen, den Gesamtzustand des Patienten zu verbessern. Ebenso wie die Verwendung von CBD-Öl wird dazu beitragen, die Regenerationsfähigkeit zu verbessern.

CBD-Tinktur bei Muskelproblemen

In letzter Zeit wurde festgestellt, dass es viele Menschen gibt, die sich mit den Schmerzen im unteren Rückenbereich auseinandersetzen müssen. Die häufigste Ursache für dieses Problem ist eine schlechte Haltung und Bewegungsmangel. Dies ist der Grund, warum Chiropraktiker ihren Patienten raten, die Tinktur zu verwenden. Diese sind Ergänzungen von CBD, die oral eingenommen werden.

  1. Es gibt einige Produkte, die Sie unter der Zunge behalten müssen.
  2. Es wird in den Blutkreislauf eindringen und den schmerzhaften Bereich erreichen.
  3. Es stimuliert die Entspannungsrezeptoren in diesem Bereich und hemmt die Schmerzrezeptoren. Auf diese Weise muss der Patient keine Schmerzen verspüren.

Tinkturen haben sich in vielen Fällen als erfolgreich erwiesen, weil die Patienten so entspannt waren, dass sie nicht einmal die Mobilisierungs- und Manipulationstechniken spürten, die Chiropraktiker an ihnen verwendeten, um sicherzustellen, dass die Muskeln wieder in ihre ursprüngliche entspannte Position zurückkehren. CBD erleichterte den Prozess für Patienten und Chiropraktiker.

CBD Vape bei Angstzuständen

Wir wissen bereits, dass es viele Menschen da draußen gibt, die CBD Vape bereits zur Entspannung verwenden. Allerdings haben Chiropraktoren herausfinden können, dass es viele Patienten gibt, die mit Schmerzen und Muskelproblemen zu kämpfen haben, die durch Angst und Stress verursacht werden. Während der Angstzustände oder Panikattacken werden alle Muskeln des Körpers steif. Es wird oft schwierig für die Patienten, sich richtig zu entspannen. Wenn die Muskeln nicht in ihre ursprüngliche Position zurückkehren können, müssen die Patienten daher mit Schmerzen kämpfen.

Abgesehen von allen anderen Behandlungstechniken, die Chiropraktiker anwenden, empfehlen sie solchen Patienten CBD zu vapen. Es hilft ihnen bei ihrer Angst. Sobald der Stress reduziert ist, spüren die Patienten keinerlei Schmerzen in ihrem Körper. Es hat in letzter Zeit vielen Patienten geholfen.

CBD Kapseln für Schmerzbehandlung und andere Effekte

Es gibt CBD-Kapseln auf dem Markt für Patienten, die mit dem Geschmack der Pflanze im Mund nicht zufrieden sind. Chiropraktiker schlagen jedoch häufig vor, dass ihre Patienten CBD-Kapseln einnehmen. Der Grund dafür ist, dass es viele Patienten gibt, die an chronischen Muskelschmerzen leiden, die ohne die Hilfe einiger Medikamente nicht behandelt werden können. Es ist wichtig, dass die Muskeln entspannt sind, damit Chiropraktiker ihre Techniken anwenden und jede Art von Abnutzung vermeiden können.

Deshalb empfehlen sie den Patienten, Kapseln für einige Zeit einzunehmen, um sicherzustellen, dass die Schmerzen gelindert und unterdrückt werden können. Danach schlagen sie vor, dass Patienten ihre Muskeln und Knochen mobilisieren lassen, so dass die Muskeln wieder in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Einmal behandelt, schlagen Experten den Patienten mitunter vor, weiterhin CBD-Kapseln einzunehmen, damit sie nicht wieder mit Schmerzen konfrontiert werden.

Fazit

Chiropraktiker versichern, dass sie die besten CBD-Produkte verwenden werden, die auf dem Markt erhältlich sind. Sie werden nur die zertifizierten und zuverlässigen Produkte verwenden, um sicherzustellen, dass ihre Patienten mit keinerlei Nebenwirkungen konfrontiert werden. Es gibt sogar einige Experten, die bereit sind, ihre eigenen zertifizierten CBD-infundierten Produkte herzustellen, um die Gewissheit zu haben, dass ihre Patienten die besten und zuverlässigsten Produkte zur Anwendung am Körper oder zum Konsum erhalten werden.

Quellen

https://www.chiroeco.com/cbd-topicals-incorporate-chiropractic-practicelegally/

http://www.healtheducationresearch.com/?p=106

https://hempmedspx.com/chiropractors-guide-cbd-2/

https://receptranaturals.com/chiropractic-cbd-oil-receptra/

Vollständigen Artikel anzeigen
Was ist Hanfprotein?

Was ist Hanfprotein?

Hanf ist Teil der Spezies Cannabis sativa, die auch Marihuana enthält, aber es ist wichtig zu verstehen, dass es sich um zwei verschiedene Pflanzen handelt. 
Hanf ist eine Wunderpflanze, die seit Tausenden von Jahren für eine Vielzahl von medizinischen und industriellen Anwendungen angebaut wird. 
Es kann zu Papier, Kleidung, biologisch abbaubaren Kunststoffen, Farben, Isolierungen, Biokraftstoffen, Futtermitteln, Lebensmitteln und vielen anderen Dingen verarbeitet werden. 
Die Hanfpflanzen, die heutzutage wachsen dürfen, werden mit weniger als 0,3% THC gezüchtet, eine Menge, die so gering ist, dass sie bei Einnahme keine psychoaktive Wirkung haben. Lesen Sie: Hanf wird Ihnen keinen Rausch geben. 
Um Hanfprotein herzustellen, wird Öl aus Hanfsamen extrahiert und das verbleibende Samenmehl zu Pulver verarbeitet. 
Eine typische 30-Gramm-Portion Hanfproteinpulver entspricht 12-15 Gramm Protein.

Ist Hanf Illegal?

Der Controlled Substances Act von 1970 klassifiziert alle Formen von Cannabis zu Unrecht als eine Droge, die es illegal macht sie zu wachsen. Es war jedoch immer noch legal, Hanfprodukte zu importieren, solange sie ein extrem niedriges THC-Niveau aufwiesen. 
Das Landwirtschaftsgesetz von 2014 gab den Staaten die macht  erneut Hanf für Forschungsprogramme anzubauen, und Folgegesetze haben mehr dazu beigetragen, die Stigmatisierung zu beseitigen. 
Heute haben mehr als 30 Staaten damit begonnen, Hanf für Forschungs-, Industrie- oder kommerzielle Zwecke anzubauen. Die kommerzielle Produktion von Hanf bleibt jedoch auf Bundesebene illegal.

Welche sind die gesundheitlichen Vorteile von Hanfprotein?

Zusätzlich zu seinem Proteingehalt enthalten Hanfproteinpulver oft zwei andere Komponenten, die eine grossartige Gesundheit unterstützen.

Ballaststoff

Hanf enthält sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe, und die meisten seiner Proteinprodukte enthalten etwa 10 Gramm pro Portion&mdashalmost fast die Hälfte des empfohlenen Tageswerts der FDA von 25 Gramm (für diejenigen, die einer Standard-Diät mit 2000 Kalorien  folgen). 
Die lösliche Faser in Hanfprotein ist eine Quelle von nützlichen Verdauungsbakterien, die nachweislich helfen, den Blutzucker zu regulieren. Die unlöslichen Ballaststoffe unterstützen den Körper dabei, Abfall durch den Verdauungstrakt zu transportieren. 
Die Faser füllt sich und macht Hanfprotein zu einer ausgezeichneten Wahl für den Einsatz in einem Mahlzeit-Shake. In dieser Hinsicht könnte es eine bessere Wahl sein als Molkeprotein, das praktisch keine Fasern bietet.


Gesunde Fette

Hanfprotein bietet oft drei Gramm Fett pro Portion, von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die gefunden wurden, um die Gesundheit des Herzens zu unterstützen. Omega-3-Fettsäuren sind in Nicht-Fisch-Quellen schwer zu finden, und der hohe Stearidonsäuregehalt von Hanf (eine Art von Omega-3-Fettsäuren) macht es zu einer guten Alternative für diejenigen, die keinen Fisch essen.

Wird Hanfprotein mein Östrogenniveau erhöhen?

Sojaprotein - wahrscheinlich das beliebteste Nicht-Milchprotein-Präparat - gerät oft unter Beschuss für seine Isoflavone. Es wurde gemunkelt, dass diese Verbindungen den Östrogenniveau erhöhen (obwohl die Forschung dies nicht bestätigt hat). Es wurde jedoch nicht gezeigt, dass Hanfprotein eine Wirkung auf Östrogen oder eine negative Wirkung auf Testosteron hat. 

Wie kann ich Hanfprotein in meine Diät aufnehmen?

Protein-Shakes zu machen ist die häufigste Art, Hanf-Protein zu konsumieren. Neben Shakes gibt es Dutzende Möglichkeiten, Hanfprotein zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Sie können es leicht in Saft oder Ihr Lieblingsgetränk mischen. 
Eine Charge mit Schokoladengeschmack kann zu Ihrem Morgenhafermehl hinzugefügt werden, oder Sie können das Pulver in Joghurt, Obst oder ein Kokoscurry mischen. 
Hanfprotein kann auch als Ersatz für Mehl in Backrezepten verwendet werden - man kann damit Proteinriegel und proteinreiche Pfannkuchen, Muffins und Brote herstellen. (Mach dir keine Sorgen, Hitze wird das Protein nicht beschädigen.)

Vollständigen Artikel anzeigen
Wie kann ich meine Lebensmittel mit CBD anreichern?

Wie kann ich meine Lebensmittel mit CBD anreichern?

Da CBD mittlerweile in vielen Ländern der Welt für medizinische und rekreative Zwecke zugelassen ist, sind Lebensmittel eine der besten Möglichkeiten, CBD zu konsumieren. Es gibt viele Personen, die an Brownies und Cookies, die mit CBD angereichert sind, interessiert sind. Das eigentliche Problem ist jedoch, dass man nicht den ganzen Tag lang Süßigkeiten essen kann, um die tägliche Dosis von CBD zu erhalten. Es muss andere Möglichkeiten geben, wie Sie CBD in andere essbare Artikel, die Sie haben, einbringen können. Hier haben wir einige einfache Möglichkeiten, wie Sie CBD in Ihre Mahlzeiten einfließen lassen können.

Mit CBD angereicherte Butter

Butter wird zum Kochen und Braten verschiedener Produkte verwendet. Das bedeutet, dass Sie Butter leicht mit dem CBD-Öl anreichern und die damit verbundenen Vorteile genießen können. Wenn Sie CBD-Butter zubereiten, ist das Wichtigste, was Sie beachten sollten, dass Sie CBD langsam und bei schwacher Hitze zu Butter hinzufügen sollten. Es ermöglicht Ihnen, eine perfekte Mischung herzustellen, ohne CBD verdunsten zu lassen.

Nehmen Sie einen Topf und geben Sie 500 g Butter dazu. Achten Sie darauf, dass Sie die Butter in kleine Stücke schneiden. Danach langsam 15 ml CBD-Öl und 1 Liter Wasser einfüllen. Bei schwacher Hitze 3 bis 4 Stunden garen lassen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Butter alle 30 Minuten umrühren. Sobald es verarbeitet ist, können Sie Ihre Mischung in eine Schüssel geben und 2 Stunden lang abkühlen lassen.

Sobald Ihre CBD-Butter zubereitet ist, können Sie sie für die Zubereitung einer Vielzahl von Snacks verwenden. Verwenden Sie sie als Brotaufstrich auf Ihrem Toast und Sie werden Ihr Essen sicher genießen.

CBD-Öl zum kochen

Falls Sie keine Butter mögen, gibt es eine bessere Möglichkeit. Sie können sich das mit CBD infundierte Öl selbst zubereiten, das Sie zum Kochen verschiedener Produkte verwenden können. Sie können Kokos- oder Olivenöl für den Herstellungsprozess verwenden. Diese sind perfekt für CBD. Sie müssen die gleiche Methode wie bei Butter anwenden und das Öl wird zubereitet. Das Beste am Öl ist, dass man es auch auf Salaten verwenden kann, wenn man sich gesund ernährt. Es wird Ihnen ermöglichen, Ihre Gesundheit und Ihren Geschmack zu erhalten.

Wenn Sie jedoch Ihre Mahlzeit mit dem CBD-Öl zubereiten, müssen Sie ein wenig vorsichtig sein. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Mahlzeit niemals über 180 Grad C kochen. Es wird dazu führen, dass das CBD verdunstet.

Fügen Sie CBD zu Ihren Nudeln hinzu

Wenn Sie planen, CBD in Ihrem italienischen Lieblingsessen zu verwenden, kann nichts besser sein als Pasta. Der Grund dafür ist, dass man Pizza bei einer höheren Temperatur backen muss, wodurch das CBD verdunstet. Bei Nudeln hingegen können Sie das Öl problemlos in die Soße geben. Außerdem können Sie zum Schluss ein wenig darüber gießen, um das zu genießen, was Sie angerichtet haben.

CBD Pommes frites

Eine der besten Möglichkeiten, CBD-infundierte Produkte zu genießen, ist die Herstellung eigener Pommes frites. Das Beste an Pommes frites ist, dass niemand sie zurückweisen kann und sie perfekt für den Mitternachtssnack sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Pommes frites zubereiten können. Hier haben wir einige davon mit Ihnen geteilt.

  1. Sie können Ihre Chips immer bei geringer Hitze frittieren, aber es wird eine ganze Menge harter Arbeit sein. Sie müssen die Temperatur des Öls ständig überprüfen.
  2. Wenn Sie einen gesünderen Snack planen, ziehen Sie Pommes frites aus dem Ofen vor. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kartoffeln zu schneiden und sie auf ein Backblech zu legen. Stellen Sie die Temperatur ein. Decken Sie Ihre Pommes frites mit CBD-Öl ein und lassen Sie sie einige Zeit backen. Sie können Ihren köstlichen Snack genießen.
  3. Kartoffeln sind nicht das einzige Gemüse, das Sie zur Herstellung von Pommes frites verwenden können. Es gibt viele andere Sorten Gemüse, die Sie verwenden können, so wie Grünkohl.

CBD Salate

Es gibt viele Menschen, die eine gesündere Mahlzeit bevorzugen. Dies ist der Grund, warum ihre erste Wahl immer auf Salate fällt. Sie wundern sich vielleicht, wie sie CBD in ihren Salaten verwenden können. Es ist sehr einfach, wenn Sie möchten, können Sie das mit CBD infundierte Öl in Ihre Dressing mischen, um sicherzustellen, dass Sie den Geschmack und die Vorteile des Produkts erhalten. Es gibt auch andere Methoden, wie z.B. das Gemüse in CBD-Öl zu braten, um sicherzustellen, dass es die perfekte Textur hat. Vergewissern Sie sich jedoch, dass Sie das Gemüse nicht überkochen, denn nur so können Sie Ihre Mahlzeit genießen.

CBD Curries

Wenn Sie asiatischer Herkunft sind, wissen Sie, wie wichtig ein Curry beim Mittag- oder Abendessen ist. Allerdings müssen Sie sich gefragt haben, wie Sie mit CBD ein Curry zubereiten können. Das Beste am CBD-Öl ist, dass es zu allem hinzugefügt werden kann, was Sie vorbereitet haben. Alles, was Sie tun müssen, ist, die richtige Temperatur zu halten und schon können Sie loslegen.

Wenn Sie planen, den Geschmack von CBD zu überdecken, ist der beste Weg, es möglich zu machen, das Öl in Ihrem Curry zu verwenden. Alle Gewürze, Kräuter und Gemüse werden nicht nur den Geruch für Sie überdecken, sondern auch den Geschmack. Es wird Ihnen helfen, Ihr Curry zu genießen, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie einen seltsamen Geschmack im Mund haben.

CBD Smoothies

Smoothies sind der perfekte Ersatz für Ihre Mahlzeiten. Jedoch Möglicherweise haben Sie sich gefragt, wie Sie ein mit CBD angereicherter Smoothie vorbereiten können. Es gibt nicht viel, worüber man sich Sorgen machen müsste. Alles, worauf Sie achten müssen, ist, alle Zutaten gleich zu halten und einfach ein paar Tropfen Ihres CBD-Öls in den Mixer zu geben. Sie werden nicht einmal das Gefühl haben, dass Sie CBD in den Smoothie hinzugefügt haben, weil der Geschmack mit der Milch und Obst oder Gemüse verdeckt wird.

Vergewissern Sie sich, dass Sie so viele gesunde Produkte wie möglich zubereiten. Es ist sehr einfach, mit den mit CBD-angereicherten Lebensmitteln kreativ zu werden.

Quellen

https://www.prnewswire.com/news-releases/cbd-infused-foods-becoming-a-new-health-trend-and-penetrating-the-market-663937073.html

https://www.health.com/food/healthy-cannabis-infused-food

https://cannabinoidcreations.com/cbd-infused-recipes-cooking-with-cbd/

https://freshleafcbd.com/infuse-cbd-food/

 

Vollständigen Artikel anzeigen
Welche Prominenten nutzen CBD?

Welche Prominenten nutzen CBD?

Die Popularität von CBD nimmt rapide zu, so dass sie nun die Prominenz erreicht hat. Wir wissen, wie hart Prominente daran arbeiten, einen guten Ruf in der Branche zu erhalten. Sie müssen ihren Fans zeigen, dass sie gute Menschen sind, denn sie sind eine Inspiration für Millionen von Fans. Ein einziger falscher Schritt, und die ganze Karriere der Schauspieler ist betroffen.

In letzter Zeit wurde festgestellt, dass viele Schauspieler CBD-Öl verwenden. Sie verwenden das Produkt wegen der medizinischen Vorteile, die damit verbunden sind. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass CBD keine psychotischen Auswirkungen hat und es helfen kann, die Schmerzen zu lindern. Die meisten Berühmtheiten nehmen CBD, aber sie haben die Tatsache verschwiegen, aber es gibt einige, die eindeutig verkündet haben, dass sie das Produkt benutzen. Hier haben wir die Liste der Top-Schauspieler, die CBD einnehmen.

Whoopi Goldberg

Whoopi Goldberg ist eine Top-Schauspielerin und Komikerin, die seit vielen Jahren die Fans begeistert. Gesundheitliche Probleme können jedoch dazu führen, dass jemand seinen Job aufgibt. Etwas Ähnliches geschah mit Whoopi Goldberg, wodurch sie nicht in der Lage war, die beste Leistung zu erbringen. Wie viele andere Patienten auch, waren die Medikamente und die Behandlung nicht wirksam, und deshalb dachte sie, dass sie nicht geheilt werden könnte.

Als letztes Mittel begann sie jedoch mit der Einnahme von CBD. Es half ihr, sich mit allen Gesundheitsproblemen auseinanderzusetzen, mit denen sie sich auseinandersetzen muß. Sie war so überrascht von den positiven Auswirkungen von CBD, dass sie plante, ihre eigenen Produkte einzuführen. Sie behauptet, dass die Raucherprodukte, die sie einführt, helfen werden, die folgenden Probleme zu lösen.

  1. Unbehagen
  2. Stress
  3. Schmerzen
  4. Druck
  5. Glaukom
  6. Menstruationsbeschwerden
  7. Nervenschmerzen
  8. Andere Gesundheitsprobleme

Nate Diaz

Nate Diaz ist der ehemalige UFC-Champion, der den Vape Pen seit langem benutzt und er hat es kürzlich zugegeben. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass, als er das Rauchen der Vape-Stifte gestand, es einen großen Aufruhr in der Branche gab. Organisatoren und Fans waren nicht bereit, die Tatsache zu akzeptieren, weil sie dachten, dass es gegen das Gesetz verstößt. Niemand war bereit, ihn zu fragen, was er in den Vape-Stiften rauchte. Allerdings, in einer seiner Konferenzen, wenn die Frage gestellt wurde, dass das, was er in den Vape Pen nimmt sagte er deutlich, dass es CBD-Öl ist.

Beachten Sie, dass der Kämpfer das Öl mehr braucht als jeder andere Mensch auf der Welt. Der Grund dafür ist, dass sie mit harten Kämpfen zu tun haben. Muskelschmerzen, Abnutzung und Risse sind an der Tagesordnung. Manchmal werden die Schmerzen unerträglich. Die einzige Lösung für dieses Problem ist das CBD-Öl, da es ein natürliches Heilmittel ohne Nebenwirkungen ist. Nicht nur Nate Diaz; es gibt viele andere Kämpfer, die CBD rauchen, aber sie sind nicht bereit, es zuzugeben.

Morgan Freeman

Er braucht sich nicht um eine Vorstellung zu kümmern. Seine tiefe, entspannende Stimme und seine Eigenart haben ihm viel Respekt in der Branche eingebracht. Was viele Menschen nicht über ihn wissen, ist, dass er ein leidenschaftlicher CBD-Anwender ist. Freeman hat ein paar CBD-Artikel verwendet. Er ist froh, dass er diese erstaunliche Wahl getroffen hat. Er ist in der Lage, die Heilung für seine Fibromyalgie und seine chronischen Schmerzen zu finden, mit denen er seit Jahren zu kämpfen hat.

Er erlitt 2008 einen Unfall, der zu chronischen Schmerzen führte. CBD-Öl war ein Lichtblick für ihn. Es half ihm bei der Genesung. CBD ist der Grund dafür, dass er immer noch perfekt funktioniert.

Mandy Moore

Mandy Moore muss sich den Fans perfekt präsentieren und dafür sind Absätze ein Muss. Diese Stöckelschuhe sind jedoch der Grund dafür, dass sie unter anhaltenden Fußschmerzen leidet. Um diesen Schmerz loszuwerden, verwendet die Schauspielerin und Performerin CBD-injizierte Feuchtigkeitscreme, insbesondere die Lord Jones Pure CBD Body Lotion.

Tommy Chong

Er ist ein kanadischer Künstler, Chef und Comedy-Künstler. Chong hat eine andere Persönlichkeit und das ist ein engagierter CBD-Liebhaber. Seine Zuneigung zu CBD wurde während der Genesung von Prostatakrebs etabliert. Es ist eine sehr inspirierende Geschichte.

Chong hat im Jahr 2012 erklärt, dass er an Prostatakrebs leidet. Ein paar Monate später kam eine weitere Erklärung, dass er derzeit zu 99% geheilt ist. Chong hat die Heilung von der Bösartigkeit dem Hanföl zugeschrieben.

Als Experten die gesundheitlichen Vorteile der CBD erforschten, nutzten sie das Beispiel von Chong als Inspiration. Chong hat jedoch nicht bestätigt, dass CBD nicht psychoaktiv ist. Vielmehr behauptete er, dass die psychoaktiven Effekte der CBD der Grund dafür seien, dass er unter chronischen Schmerzen leiden müsse.

Killa the Ghost Face

Er ist nicht nur ein Rapper. Der Teil der Ghost Face Wu-Tang Gruppe hat berichtet, dass er auf das "Wu-Goo", die berühmte Marke des CBD-Öls, schießt. Markenartikel haben THC, sind als Vape Pens zugänglich und bringen den Vape Blast nach oben, da ein Treffer ausreicht.

Killa ist nicht die Einzige. Er hat sich mit einer in Kalifornien ansässigen Organisation zusammengetan, die im Bereich Vape Pen arbeitet. Die Delegierten der Organisation erzählten den Medien, dass Killa zur richtigen Zeit auf die vorübergehende Mode wartete.

Das Haschischöl wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, so dass es eine größere Käuferbasis finden kann. Killas unbestrittene erste Wahl ist die Kokosnuss-Ananas, und er garantierte seinen Kunden, dass dieser Geschmack erstaunlich schmecken wird. Zwei Eigenschaften des aufstrebenden Wu-Goo Grasöls sind, dass es nicht künstlich hergestellt wird und auch die psychoaktiven Eigenschaften besitzt.

Montel Williams

Williams ist nicht einfach eine weitere Berühmtheit, die Hanföl zur Genesung verwendet. Er war ein Hauptredner bei einer Veranstaltung im Jahr 2015 in Orlando. Ziel des Treffens war es, Fragen über die Vorteile von regenerierendem Gras und CBD-Öl ans Licht zu bringen.

Es war nicht die einzige Veranstaltung, bei der Williams über CBD-Öl sprach. Er hat verlässlich für die Entkriminalisierung von CBD gekämpft. Als Vertreter der Partnership for Prescription Assistance übernahm Montel einen funktionierenden Teil innerhalb des gemeinnützigen Vereins MS Foundation.

Quellen

https://doctorfrank.com/blog/5-celebs-you-didnt-know-who-use-cbd/
https://keytocannabis.com/blogs/cannabis/10-celebrities-who-endorse-cbd
https://www.endoca.com/blog/%E2%80%8B%E2%80%8Bcbd-and-celebrities/
https://www.prnewswire.com/news-releases/celebrities-dipping-into-the-cbd-market-679419053.html
http://www.playbuzz.com/jfranksigerson10/these-4-celebrities-support-cbd-products-heres-why

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Vorteile von Spirulina: 10 Gründe, es auszuprobieren

Die Vorteile von Spirulina: 10 Gründe, es auszuprobieren

Was ist Spirulina?

Spirulina ist eine der ältesten Lebensoformen auf der Erde. Genaugenommen ist diese Blaualge teilweise dafür verantwortlich, dass in der Erdathmosphäre der Sauerstoff produziert wurde, der vor Milliarden von Jahren die Entwicklung der ursprünglichen Lebensformen des Planeten ermöglicht hat. Spirulina ist das erste Superfood der Welt und eine der nährstoffreichsten Lebensmittel auf Erden.

Spirulina hat zwischen 55 und 70% Eiweißgehalt (mehr als Rind, Huhn oder Sojabohnen), 8 essentielle und 10 nicht-essentielle Fettsäuren, sowie eine hohen Gammalinolensäure-Gehalt (GLA), Betakarotin, Linolsäure, Arachidonsäure, Vitamin B12, Eisen, Kalzium, Phosphor, Nukleinsäuren RNA & DNA, Chlorophyll und Phycocyanin, ein Pigment-Protein Komplex, der nur in Blaualgen vorkommt.

Diese Blaualge ist eine Süsswasserpflanze, die heutzutage eine der meist erforschten ist und zusammen mit ihrer Kusine Chlorella das Superfood in aller Munde. Spirulina wächst auf der ganzen Welt, von Mexiko über Afrika und sogar Hawaii und ist bekannt für seinen intensiven Geschmack und noch leistungsstärkeren Nährwertprofil.

Was sind die Vorteile von Spirulina?

1. Hilft Krebs vorzubeugen

Übereinstimmend mit dem Medizinischen Zentrum der Universität Maryland, „suggerieren einige Tier- und Reagenzglasversuche, dass Spirulina die Produktion von Antikörpern, Infektionsbekämpfenden Proteinen und anderer Zellen, die die Abwehrkräfte verbessern, erhöht, und hilft, Infektionen und chronische Erkarnkungen wie Krebs zu bekämpfen.“ Dies ist nicht überraschend, da mehr als 70 begutachtete Beiträge in wissenschaftlicher Literatur veröffentlicht wurden, die die Fähigkeit von Spirulina, Krebszellen zu beeinflussen, ausgewertet haben. In einem im letzen April erschienen Artikel haben Tschechiche Wissenschaftler darauf hingewiesen, dass Spirulina zusätzlich zu der Fähigkeit, Blutcholesterin Level zu kontrollieren, „(Spirulina) ausserdem reich an Tetrapyrrolverbindungen, die eng mit dem Bilirubinmolekül verwandt sind, einem starken Antioxidans und Antiproliferationsmittel. 

An menschlichen Pankreaszellen getestet, fanden diese Wissenschaftler heraus, dass „im Vergleich zu unbehandelten Zellen, verminderte die experimentelle Therapie die Proliferation der menschlichen Pankreas-Karzinom Zelllinien im Reagenzglas erheblich, abhängig von der Dosis.“ Im Wesentlichen beweist dies, dass Spirulina eine potentielle natürliche Krebsbehandlung zu sein scheint.

2. Erhöht die Energie

Wenn man die Chemische Zusammensetzung von Spirulina betrachten, ist es kein Wunder, dass Menschen, die regelmäßig Spirulina einnehmen, eine Menge Energie haben. Dr Mehmet Oz empfiehlt, 1 Teelöffel Spirulinapuder mit 350ml Limettensaft zu mischen, diese Mischung dann in Eiswürfelbehälter einzufrieren für einen Gesundheitsschub. Laut Dr Oz verbessert Spirulina und Limette die Energieeffizienz, da diese Zucker aus unseren Zellen freisetzen und gefroren gibt uns die Kälte zusätzlich noch einen metabolischen Energieschub während unsere Körper einen „Weckruf“ bekommen. 

3. Reduziert Entzündungen

Die Farbe von Spirulina stammt von der Presenz des Pimgments Phycocyanin. Dieses Pigment hat entzündungshemmende Wirkungen gezeigt. Enzündungen im Körper warden unter anderem mit Herzerkrankungen und Alzheimer in Verbindung gebracht. Es ist mit dem Alterungsprozess verbunden und wenn es chronisch außer Kontrolle gerät, kann es zu einer erhöhten Mortalitätswahrscheinlichkeit durch eine Vielzahl von Erkrankungen führen. Da Spirulina helfen kann, Entzündungen im Körper zu reduzieren, hat sie eine schützende Wirkung gegen entzündungsbedingte Krankheitsprozesse.

4. Eliminiert Candida

Wenn Sie jemals eine Candida-Infektion gehabt haben, wissen Sie, dass sie unglaublich hartnäckig und schwer loszuwerden sein können.

Während viele Candida Infektionen nur nervig sind, stellen manche ein ernsthaftes Gesundheitsproblem dar.

Tierversuche haben gezeigt, dass Spirulina eine schützende Wirkung gegen Candida hat.

Es hat sich gezeigt, dass Spirulina das Wachstum einer gesunden Bakterienflora im Darm fördert, die wiederum das Gedeihen von Candida verhindert. Zusätzlich helfen die immunstärkenden Eigenschaften von Spirulina dem Körper, Candida-Zellen zu eliminieren.

5. Verbessert HIV/AIDS

Bis vor kurzem waren Epidemiologen verwirrt und haben versucht zu verstehen, warum die Menschen in Japan, Korea und dem Tschad relativ niedrige HIV/AIDS-Raten haben. Eine Studie wurde durchgeführt, um einen möglichen Zusammenhang zu untersuchen. Es war eine kleine Pilotstudie, aber trotzdem eine interessante. Die Probanden wurden in Gruppen aufgeteilt und erhielten entweder 5 Gramm braune Algen pro Tag, 5 Gramm Spirulina pro Tag oder eine Kombination aus beiden. Der Prozess dauerte drei Monate.

Die Ergebnisse waren vielversprechend. Die Forscher kamen zu einem Entschluß mit den Worten: "Unsere Pilotdaten deuten darauf hin, dass Undaria, Spirulina und eine Kombination aus beiden ungiftig waren und im Laufe der Zeit die klinischen Endpunkte von HIV/AIDS verbessern können".

6. Reduziert Cholesterin

In diesem Sinne hat sich auch gezeigt, dass Spirulina die Atherosklerose verhindert und den erhöhten Cholesterinspiegel im Blut senkt.

Eine kürzlich im Journal of Nutritional Science and Vitaminology veröffentlichte Tierstudie an Kaninchen, fütterte sie vier Wochen lang mit einer cholesterinreichen Diät (HCD) mit 0,5 Prozent Cholesterin und fütterte sie dann für weitere acht Wochen mit einer HCD mit 1 Prozent oder 5 Prozent Spirulina.

Nachdem die achtwöchige Studie abgeschlossen war, sanken die LDL-Werte um 26 Prozent in der Gruppe, die 1 Prozent Spirulina und 41 Prozent in der Gruppe, die 5 Prozent Spirulina zu sich nahm, was stark darauf hindeutet, dass je mehr wir davon essen, desto mehr Vorteile werden wir erhalten! Serumtriglyceride und Gesamtcholesterin wurden ebenfalls signifikant reduziert.

7. Entgiftet Schwermetalle (besonders Arsen)

Chronische Arsenvergiftung ist ein Problem, das Menschen auf der ganzen Welt betrifft. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation gehören die USA zu den Ländern, die von anorganischem Arsen betroffen sind, das von Natur aus auf hohem Niveau vorhanden ist.

In einer Studie behandelten Wissenschaftler Patienten mit chronischer Arsenvergiftung mit 250 mg Spirulina-Extrakt mit 2 mg Zink zweimal täglich über einen Zeitraum von 16 Wochen.

Sie entdeckten, dass diese Behandlung bei der Behandlung der Arsenvergiftung wirksam war. Selbst wenn Sie nicht unter chronischer Arsenvergiftung leiden, können Sie aus Ihrem Trinkwasser Arsen und andere Giftstoffe in Ihrem Körper vorhanden haben.

Die regelmäßige Einnahme von Spirulina-Ergänzungen kann Ihnen helfen, Ihren Körper von diesen schädlichen Schadstoffen zu entgiften.

8. Senkt den Blutdruck

Um Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu schützen, müssen Sie die Marker der Herzerkrangungen, zu denen auch der Blutdruck gehört, kontrollieren.

Diese Studie untersuchte die Auswirkungen von Spirulina auf den Blutdruck. Es wurde festgestellt, dass die einfache Einnahme von 4,5 Gramm Spirulina pro Tag ohne weitere Ernährungsumstellung ausreicht, um den Blutdruck über einen Zeitraum von sechs Wochen zu senken.

9. Lindert Sinus-Probleme

Bekannt als allergische Rhinitis, Spirulina kommt dem Körper durch die entzündungshemmende Wirkung zugute, da die Menschen zu Sinus-Problemen neigen, wie zahlreichen Studien zeigen. Im Vergleich zu Placeboversuchen reduziert Spirulina Juckreiz, Nasenausfluss, Nasenverstopfung und Niesen.

10. Hilft bei Gewichtsverlust

Diäten mit hohem Gehalt an nährstoffreichen, proteinreichen Nahrungsmitteln wie Spirulina fördern die Gewichtsabnahme und fettarme Lagerung durch eine Vielzahl von Mechanismen. Da es zum Beispiel mehr Energie braucht, um es umzuwandeln, hilft der Verzehr von Protein, das fettarme Gewebe zu erhalten und trägt zur Fettverbrennung bei.

Es kann auserdem das Hungergefühl dämpfen und übergewichtige Menschen scheinen am meisten zu profitieren. Um diesen Nutzen zu maximieren, nehmen Sie Sie Ihre proteinreiche Spirulina morgens oder mittags statt nachts ein.

Vollständigen Artikel anzeigen
Wie man Curactin anwendet

Wie man Curactin anwendet

Waschen!

Etwa eine münzengroße Portion Curactin sollte sehr sanft - mit sauberen Händen - in dem vollständig angefeuchteten Gesicht verteilt werden, dabei die Augenpartie aussparen. Achten Sie darauf, den gesamten Haaransatz abzudecken. Die wirksame Curactin-Tonerde sanft über das Gesicht und die betroffenen Stellen verteilen. Dieser kann dann gründlich abgespült werden. Abwaschen! Abwaschen! Abwaschen! ODER:

Lassen Sie es einwirken!

Nach dem Auftragen auf der Haut, Curactin teilweise auf der Haut trocknen lassen, dies führt zu einer Aktivierung. Curactin ist etwa eine Minute nach dem Auftragen voll aktiv, eine vollständige Trocknung ist jedoch für die Wirksamkeit nicht erforderlich - sie erhöht nur die Wirksamkeit. 1-2 Minuten trocknen lassen, die Zeit, die Sie zum Zähneputzen usw. Brauchen. Dann Abwaschen! Abwaschen! Abwaschen!

Abwaschen!

Ein gründliches Abwaschen von Curactin ist sehr wichtig, da alle abgestorbenen Hautzellen, Bakterien, Schmutz und Ablagerungen in die Kräuter und Tonerde aufgenommen wurden. Dieses Material von der Haut wegzuspülen ist für eine erfolgreiche Behandlung unerlässlich. Klare Haut beginnt mit sauberer Haut, aber nicht mit abgekratzter oder gereizter Haut. Die vollständige Spülung Ihrer Haut ist einer der wichtigsten Schritte, die Sie unternehmen können. Man kann nie zu viel waschen, deshalb ist es besser, wenn man das Gefühl hat, dass man überspült, als wenn man nicht genug spült. Spülen! Spülen! Spülen!

Als Maske benutzen

Geben Sie eine münzgroße Portion auf den Handrücken, tauchen Sie den frisch ausgespülten Pinsel in das Produkt und streichen Sie Curactin über das gesamte angefeuchtete Gesicht, dabei den Augenbereich aussparen. Oder waschen Sie einfach eine sehr feine Schicht, Sie sollten Ihren Hautton noch darunter sehen können. 20 Minuten aktivieren lassen, dann Spülen, Spülen, Spülen, Spülen. Dies kann max. 2-3 mal wöchentlich angewendet werden.

Als Nachtlokalbehandlung

Bevor dem zu Bett gehen oder einfach am Abend. Tupfen Sie ein wenig Curactin auf einen Kosmetikstäbchen auf und bedecken Sie Pickel und Mitesser sanft mit Curactin Akne Matrix. Am Morgen das getrocknete Curactin leicht anfeuchten und sehr vorsichtig abspülen. Falls Sie auch On-the-Spot Res-Q benutzen, tragen Sie dies unter dem Curactin auf. Anders ausgedrückt, tragen Sie On-the-Spot Res-Q zuerst auf.

Was Sie während der Behandlung mit Curactin erwarten können

Curactin wilrd nicht schäumen. Es enthält keine Seife oder Sulfate.

Wenn richtig aufgetragen, sollte Curactin auf der Haut innerhalb von ca 2 Minuten trocknen. Falls nicht, war die Haut entweder zu feucht oder das Produkt wurder zu dick aufgetragen.

Man benötigt nur sehr wenig Curactin, da es sehr hochkonzentriert ist.

Ob Sie sich damit waschen oder es als Maske benutzen, sollte Sie für beste Ergebnisse nur eine sehr dünne Schicht  auftragen.

Curactin fängt an, die Haut effektiv zu schälen; folglich werden kleine Bereiche der Trockenheit und des Abblätterns besonders um Pickel und Mitesser herum auffallen. Dies ist normal und zu erwarten, bis der Pickel, die Mitesser oder die Region gereinight sind.

Die meisten Menschen, die Curactin verwenden, sollten innerhalb von 3 bis 7 Tagen nach der ersten Anwendung eine Verbesserung ihrer Haut feststellen.

Sehen Sie sich dieses Video für weitere Details an.

Vollständigen Artikel anzeigen
Warum sind Seren so wichtig für die tägliche Hautpflege?

Warum sind Seren so wichtig für die tägliche Hautpflege?

Wir alle kennen inzwischen die grundlegenden Gebote der Hautpflege: nicht mit Make-up im Gesicht einschlafen. Immer eincremen. Sonnenschutzmittel benutzen, als hinge das Leben davon ab. Aber es gibt ein neues Muss für schöne Haut: Benutzen Sie ein Serum. Im Ernst, zusätzlich zur normalen Hautpflege ein Serum zu einzusetzen hat unglaubliche Auswirkungen darauf, wie unsere Haut aussieht und sich anfühlt.

Nicht überzeugt? Lassen Sie uns versuchen, Sie zu überreden.

Was sind Seren?

Seren sind Hautbooster, die die Wirkung Ihrer Hautpflegecremes unterstützen und ergänzen. Normalerweise handelt es sich um eine leichte, flüssige Mischung aus wasserlöslichen Zutaten, oft mit einer kleinen Menge an Ölen. Eine von der speziellen Funktion des Produkts bestimmte Infusion aus aktiven Wirkstoffen wird der Basis des Serums beigefügt.

Seren werden meistens wie eine erste Schicht vor einer Pflegecreme aufgetragen. Durch diese Art der Anwendung wirken sie als Booster mit zusätzlichen Vorteilen. Bei öliger, Misch- oder normaler Haut oder bei feuchtwarmem Klima können Seren auch als leichte Pflegecreme dienen.

Wie oft sollte ich sie anwenden?

Das kommt ganz auf das Serum an. Beachten Sie die Packungsbeilage, aber einmal am Tag sollte Ihren Grundbedarf decken.

Sie funktionieren?

Bei Seren geht es rein um die Wirkung, ganz ohne unnötige Extras, und in ihnen steckt die höchste Konzentration aktiver Wirkstoffe, die nicht rezeptpflichtig ist. Zum Vergleich: Hautreinigungsprodukte und Cremes enthalten normalerweise zwischen 5 und 10 % aktive Wirkstoffe, während Seren bis zu 70 % enthalten können. Das bedeutet, dass sie tatsächlich Wirkung zeigen, egal, ob es darum geht, Ihren Teint gleichmäßiger und frischer erscheinen zu lassen, Fältchen zu reduzieren, die Haut zu straffen oder dunkle Flecken zu beseitigen.

Seren verschaffen Ihnen ein ganz neues Hautgefühl!

Mit ihnen können Sie in puncto Hautpflege ohne übermäßigen Extraaufwand einen Riesenschritt nach vorn machen. Seren erledigen die ganze Arbeit für Sie; Sie müssen nur ein paar Tropfen auf Ihrer Haut verteilen und fertig!

Gut, nachdem Sie jetzt wissen, warum Seren so wichtig für die tägliche Hautpflege sind, haben wir eines der besten für Sie ausgesucht, das Sie sich genauer ansehen sollten.

Rosewood Wonder Drops

Rosewood Wonder Drops ist überaus wirkungsvoll, wenn es darum geht, beschädigte Haut wiederzubeleben - von der allerersten Anwendung an beruhigt Wonder Drops das Hautgewebe, gleicht den Teint aus und verkleinert Poren und Hautunregelmäßigkeiten. Wonder Drops ist eine selbstregulierende Feuchtigkeitsbehandlung, die dem fettigem Glanz der Haut entgegenwirkt und sie gleichzeitig mit außergewöhnlichen, frischen und unverarbeiteten pflanzlichen Wirkstoffen verwöhnt.

Rosewood Wonder Drops stellt eine erstklassige Behandlung dar, die nicht die Poren verstopft und die Hautoberfläche mit speziellen Antioxidantien und hochwertigen Mikronährstoffen versorgt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen, lang anhaltenden Erfolg sind, sollten Sie Rosewood Wonder Drops in Ihre tägliche Hautpflege aufnehmen.

Gibt es sonst noch jemanden, der bereit ist, sich mit einem wundertätigen Serum zu verwöhnen? Wir sind es!

Vollständigen Artikel anzeigen
Curactin- das beste erhältliche Akne-Medikament!

Curactin- das beste erhältliche Akne-Medikament!

Curactinist einzigartig anders. Es ist ein Präparat aus hoch konzentrierter Tonerde und auf mineralischer Basis. Curactinist vollgepackt mit nachgewiesen topisch effektiven, essentiellen Pflanzenextrakten. Diese Spurenelemente gehen den Akneproblemen auf den Grund und fangen an, die wirkliche Basis des problematischen Hautbildes zu entwurzeln. Curactinist so effektiv, dass es ihm als einzigem auf dem Markt die Bezeichnung '100 % natürliches OTC-Aknepräparat' verliehen wurde.

Anders als andere Aknepräparate behandelt CURACTIN Akne im Kern. Durch das gezielte einbringen von Anti-Akne-Inhaltsstoffen durch eine mikronisierte Technologie greift CURACTIN an der tiefsten Wurzel des Problems an! Die Talgdrüsen, diese winzig kleinen Pümpchen, die zu sehr und zu wenig aktiv sein können, entzünden sich und richten jede Menge Chaos an unserer Haut an, wenn sie aus dem Gleichgewicht gerät. Und lassen Sie uns gar nicht anfangen über die schmerzhaften und unschönen Folgen zu sprechen.

Einer der vielen Vorteile des Akne-Behandlungssystems Curactinist, dass es eine adsorbierende Reinigung bietet. Ja! Adsorbierend, nicht absorbierend. Der Unterschied ist folgender — stellen Sie sich vor, dass Sie einen Schwamm haben. Tränken Sie ihn mit einer Lösung. Nehmen Sie ihn raus und drücken Sie ihn aus. Natürlich wringen Sie die Lösung direkt wieder aus dem Schwamm, der sie absorbiert hatte.

Bei einer adsorbierender Reinigung nehmen Sie den gleichen Schwamm, tränken ihn in der gleichen Lösung, nehmen ihn heraus und drücken ihn aus? Diesmal kommt nichts heraus. Der adsorbierende Vorgang bindet die Lösung molekular an den Schwamm. Es ist also nichts mehr übrig zum Auswringen.

Curactinadsorbiert alle Unreinheiten, Toxine, Bakterien und eine Unzahl anderer böser Dinge in Ihrer Haut. Ihre Aufgabe? Spülen Sie Ihre Haut richtig gut nach! Wenn nur der kleinste Rückstand des Curactin-Tonerdepräparats auf Ihrer Haut verbleibt, wird es seine Arbeit nicht richtig abschließen. Nehmen Sie am Waschbecken mit einem sauberen Waschlappen zuerst Wasser auf und spritzen Sie es dann, um es zu entfernen. Spritzen Sie dann mindestens 25 mal auf Ihr Gesicht. In der Dusche können Sie lauwarmes Wasser benutzen und damit Ihr Gesicht spülen. Verwenden Sie aber keinen zu hohen Wasserdruck, weil das das heilende Gewebe sowie Kapillaren beschädigen kann.

Was ist in Curactinenthalten?

  • Mineralreiche Tonerden
  • Biologische gewachsene Pflanzen
  • Kräuter & Blumen reich an Spurenelementen
  • Früchte & Gemüse reich an Antioxidantien
  • Frisch gepresste, unverarbeitete Nektare & Säfte
  • Unverarbeitete Nuss- & Samenextrakte reich an ungesättigten Fettsäuren

Was ist nicht in Curactinenthalten?

Keine synthetischen Duftstoffe • Keine Seifen • Keine Phtalate • Keine Parabene • Keine Petrochemikalien • Keine Farbstoffe • Keine Tierversuche • Keine Füllstoffe • Keine Wachse

Was bei der Verwendung von Curactinzu erwarten ist?

Curactinwird anfangen, die Haut effektiv zu behandeln und natürlich abzuschälen; somit können kleine Bereiche von Trockenheit und Abblätterung beobachtet werden, besonders um Pickel und weiße Pickel herum. Das ist normal und zu erwarten, bis der Pickel bzw. der weiße Pickel oder der Bereich erfolgreich behandelt wurde.

Die meisten Menschen sollten innerhalb von drei bis sieben nach Beginn der Anwendung von Curactinanfangen, Verbesserungen an der Haut zu beobachten. Wenn Sie die Ergebnisse beschleunigen müssen, beginnen Sie die Problembereich Ihrer Haut regelmäßiger zu behandeln — trocknen Sie ihn für 20 Minuten bis zu einmal am Tag, bis Sie Ihre Haut unter Kontrolle bekommen.

Curactinist eine 100 % natürliche Aknelösung und das einzige vollständig natürliche Aknemedikament der Welt. JETZT BESTELLEN!

Vollständigen Artikel anzeigen

Ultimate Solution - einzigartiger Hautreiniger für alle Hauttypen

Ultimate Solution - einzigartiger Hautreiniger für alle Hauttypen

Reiniger sind Produkte, die zum Entfernen von Rückständen, Schmutz, Make-up und Ölen verwendet werden, welche sich während des Tages und über Nacht ansammeln. Die Reinigung hilft, Poren frei zu machen und ein gesundes und strahlendes Hautbild zu erhalten. Ein Reiniger spendet mehr Feuchtigkeit und ist hydratisierender als eine normale Waschlotion für das Gesicht.

Mit unserem Hautreiniger Ultimate Solution, wird sich Ihre Haut sofort frisch, sauber und weich anfühlen. Auf lange Sicht aber sollte ein Reiniger auch eine wichtige Rolle bei Ihrer Anti-Aging-Pflege spielen. Er ist ein starkes Mittel gegen die Spuren von Alter und Verunreinigungen auf Ihrer Haut – auch wenn diese Wirkung sich erst viel später zeigt.

Ultimate Solution gleicht das Hautbild aus, macht die Haut pflegeleichter und sorgt dafür, dass sie weder zu ölig noch zu trocken wird. Das Ergebnis ist ein Hautbild, welches mit Ihnen harmoniert, während es sich klärt.

Was macht diesen Reiniger einzigartig?

  • Er kann nach einem Sonnenbrand verwendet werden. Wenn er sehr dünn aufgetragen wird, kann er die Folgen eines leichten Sonnenbrandes verringern helfen;
  • Er sorgt für ausgeglichene, hydratisierte, weiche und glatte Haut bei allen Hauttypen;
  • Er bringt den Teint und das Hautbild ins Gleichgewicht;
  • Er enthält ausschließlich organische Inhaltsstoffe: Aloesaft, Lavendelblüte, Hamameliswasser, Oregano, Olive und Seetang
  • Elle contient une gamme excellente de produits biologiques : jus d'aloès, fleur de lavande, hamamélis, origan, olive, et varech.

Reinigen Sie zweimal täglich 

Allgemein gilt, dass man die Haut zweimal am Tag reinigen sollte, nämlich morgens und abends. Einmal am Tag könnte nicht ausreichen und alles, was über zweimal am Tag hinausgeht, ist zu viel, da es der Haut Nährstoffe entziehen und die Hautbarriere beschädigen könnte. Insbesondere wenn Sie Make-up tragen, müssen Sie die Haut abends reinigen, um das Make-up gründlich zu entfernen.

Vielleicht halten Sie es nicht für notwendig, die Haut auch morgens zu reinigen, da Sie sich bereits am Abend zuvor gewaschen haben &mdash aber die Reinigung am Morgen ist genauso wichtig, und zwar, weil Ihre Haut sich nachts, während Sie schlafen, selbst repariert und dabei Öle und Giftstoffe absondert. Beginnen Sie Ihren Tag also am besten mit reiner Haut und reinigen Sie Ihr Gesicht sowohl morgens als auch abends. 

Falls Sie weitere Fragen zu unserem Hautreiniger haben, abonnieren Sie hier unseren Newsletter oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vollständigen Artikel anzeigen
Die Produkte von Organic Complexion sind alle 100 % Natürlich

Die Produkte von Organic Complexion sind alle 100 % Natürlich

In der Reihe von Hautpflegeprodukten von Organic Complexion sind wir sorgfältig verpflichtet zu 100 % natürlichen & biologischen Inhaltsstoffen! Das bedeutet, dass jede einzelne Zutat und Kombination von Zutaten in unseren ergebnisorientierten Hautpflegeprodukten aus der Natur kommen. Nichts ist synthetisch hergestellt in unseren Produkten.

Organic Complexion bietet die reichhaltigsten, feinsten und effektivsten Pflanzen der Erde. Sie werden achtsam gesammelt, sorgfältig vermischt und gründlich getestet, um bei jeder Anwendung einen erneuerten, erfrischten und revitalisierten Teint zu erzeugen. Die Hautpflegeprodukte sind so rein, außergewöhnlich und genau abgewogen, dass sie hoch stabil und frei von Konservierungsmitteln sind.

Warum ist das so wichtig?  

Einfach, weil wir glauben, dass die Natur es am besten weiß!

Als größtes Organ des Körpers gibt es signifikante Belege dafür, dass die Haut außergewöhnlich gut auf die gesundheitsfördernden Vorteile von 100 % natürlichen Rezepturen anspricht. Als erste Schutzschicht des Körpers braucht die Haut Nährstoffe, um so gut wie möglich zu funktionieren. mikronährstoffreiche Kräuter und Blumen, antioxidantienreiche Früchte und Gemüse, Nüsse reich an essentiellen Fettsäuren und Samenöle, Nektare, Säfte und reines Gletscherwasser&mdashALLES aus der Natur, schafft ein völlig neues Beispiel für Hautgesundheit und -aussehen! Garantiert, 100 % Natürlich wird Sie großartig aussehen lassen und Sie werden sich auch so fühlen!

Der Schlüsselfaktor? Ergebnisse! 

Dieses holistische Hautpflegesystem fügt nahtlos 100 % natürliche Inhaltsstoffe mit neuer Millenium-Technologie zusammen. Und schafft als Ergebnis die Grundlage einer strahlenden Haut. Organic Complexion ist ein bahnbrechendes, effektives System, das Ihre Haut in der ersten Woche der Anwendung revitalisieren, weich machen, reinigen und ihr Feuchtigkeit spenden wird.

Nur ein paar Gründe, warum Sie sie verwenden sollten: 

  • Einfach ausgedrückt sind biologisch hergestellte Inhaltsstoffe die heilsamste Form von 100 % Natürlich, die zurzeit weltweit erhältlich sind;
  • Angebaut ohne synthetische Herbizide, Pestizide und Düngemittel: Es wurde nachgewiesen, dass biologische Stoffe höhere Anteile von Antioxidantien und Mikronährstoffen besitzen;
  • Sie sind häufig besser für die Ökologie und die Umwelt, inder sie angebaut und geerntet werden – und sie sind überlegen, was die topische Anwendung auf der Haut angeht.

Wenn Sie die Natur also mögen, wenn Sie es mögen großartig auszusehen und sich auch so zu fühlen, wenn Sie 'einfach das Gefühl haben', dass 100 % natürlich der richtige Weg ist... dann willkommen zu unserer Reihe 100 % Natürlich! Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

 Sie können unsere Hautpflegeprodukte hier sehen.

Vollständigen Artikel anzeigen
Tipps zur Steigerung Ihrer Energie

Tipps zur Steigerung Ihrer Energie

Denken Sie, dass Sie wissen wie Sie Ihre Energie steigern können? Was Sie essen ist wichtig, wie viel Alkohol Sie trinken kann entscheidend sein und auch die Menge des Wassers, das Sie verbrauchen, ist entscheidend, wenn es um Ihr Energieniveau kommt. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit, lesen Sie hier alles, was Sie über die Steigerung Ihrer Energie wissen sollten.

Top 5 Energiebooster

  1. Machen Sie einen Spaziergang

Selbst wenn es nach etwas klingt, was Sie müde macht, zeigte eine Studie von australischen und schwedischen Forschern, die im British Medical Journal (1) veröffentlicht wurde, dass Laufen Ihr Energieniveau erhöhen kann.

  1. Begrenzen Sie den Alkoholkonsum

Trotz der Tatsache, dass Alkohol schläfrig machen kann, hat Alkohol auch verschiedene Auswirkungen, die die Qualität des Schlafes beeinflussen können. Viel mehr als das, wenn Sie Alkohol trinken, erhöht es das Bedürfnis, während der Nacht zu urinieren, daher kann es den Schlaf stören.

  1. Trinken Sie mehr Wasser

Austrocknung führt zu Müdigkeit, die schrittweise Ihre reale Fähigkeiten zerstört, die Sie brauchen um den Tag durchzuqueren. Also, erinnern Sie sich daran, je mehr Wasser Sie trinken, desto mehr Energie werden Sie haben, denn wenn Ihr Körper zu wenig Flüssigkeit hat, dann ist eine erste Folgeerscheinung ein Müdigkeitsgefühl.

  1. Konsumieren Sie Supernahrungsmittel

Es gibt Supernahrungsmittel, die Ihnen helfen können, mehr Energie zu haben. Die wirksamsten sind Bio-Kakao, Spirulina und auch der Grüntee. Wenn Sie mehr über Supernahrungsmittel lesen möchten, können Sie auf dieser Seite suchen.

  1. Vermeiden Sie das Rauchen

Wahrscheinlich wissen Sie, dass Rauchen Ihre Gesundheit bedroht, aber wissen Sie, dass es zu Schlaflosigkeit führen kann? Das Nikotin im Tabak ist ein Stimulans, also beschleunigt es die Herzfrequenz, erhöht den Puls und verstärkt die mit der Wachheit verbundene Gehirnaktivität, und deshalb ist es schwerer einzuschlafen. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, wird Ihr Energieniveau niedriger sein, als es sein sollte.

(1)http://bmjopen.bmj.com/content/6/2/e009630.full#abstract-1

Vollständigen Artikel anzeigen
Vorteile von organischen Guarana und Anwendungen

Vorteile von organischen Guarana und Anwendungen

Unser 100% organisches Guarana wird von unseren Kunden verwendet, um Gewicht zu verlieren, da es appetitzügelnd wirkt und den Stoffwechsel beschleunigt. Dies ist einer der bekannten Vorteile von Guarana, aber in der Tat hat es mehrere Vorteile und kann leicht verwendet werden. 

Top 5 Vorteile von Guarana

  1. Es gibt Ihnen Energie - Da es Kaffee enthält, ist Guarana ein Energie-Booster. Es ist natürlich, beugt Müdigkeit vor und hält den ganzen Tag lang Ihre Energie hoch.
  2. Bewahrt die Gesundheit Ihres Herz-Kreislauf-Systems –Guarana beseitigt die übermäßige Ansammlung von Fett in den Arterien aufgrund seines Fasergehalts und ist auch ein Stimulans für die Blutzirkulation.
  3. Verhindert Haarausfall –Guarana hat eine ausgezeichnete Proteinmenge, die hilft, Haarfollikel zu bilden. Wenn Sie Guarana verwenden, werden Ihre Haare stärker und ohne Schuppen sein.
  1.   Behandelt Verdauungsstörungen – Guarana wird seit der Antike wegen seiner Ballaststoffe zur Behandlung von Verdauungsstörungen eingesetzt, da es für die Kontrolle fester Ausscheidungen und zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Darmgesundheit unerlässlich ist.

  1. Behält die psychische Gesundheit bei –Da Guarana ein Stimulans für die Blutzirkulation ist, kann es Ihnen auch helfen, eine psychische Gesundheit aufrechtzuerhalten. Je besser die Blutzirkulation ist, desto mehr Erleichterung erhalten Sie durch die Kopf- und Hirnschmerzen.

Top 3 Weisen, Guarana zu verwenden

Guarana-Smoothie-Rezept

Verwenden Sie:3 EL. Guarana-Pulver, 1 Tasse Joghurt, 1 Papaya, 1 EL. Honig, Milch

Anleitung: Mischen Sie alle Zutaten in einem Mixer, bis Sie einen glatten Inhalt bekommen. Nachdem alle Zutaten gemischt sind, fügen Sie Milch hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.

Guarana-Tee-Rezept

Verwenden Sie: 3 EL. Guarana-Pulver, 1 Beutel Tee, Wasser

Anleitung: Fügen Sie das Guarana-Pulver und ein Teebeutel in eine Tasse. Danach kochendes Wasser hinzufügen.

Guarana Energy Smoothie Rezept

Verwenden Sie: 2 EL. Guarana Pulver, 2 Bananen, 1 Orange, 200ml Kokoswasser, Eis

Anleitung: Mischen Sie alle Zutaten in einem Mixer, bis Sie eine glatten Konsistenz erhalten.

Vollständigen Artikel anzeigen


Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk