Wird CBD-Öl Sie nachts besser schlafen lassen?

Februar 07, 2019 4 min Lesezeit

Wird CBD-Öl Sie nachts besser schlafen lassen?

Schlaflosigkeit ist ein weit verbreitetes Problem in der heutigen Zeit. Insbesondere Menschen mit einem besonders hohen IQ Wert und hoher Gehirnaktivitat sind nachts nicht in der Lage zu schlafen. Ebenso fällt es Menschen, die unter Stress oder Depressionen leiden, ebenfalls schwer, nachts einzuschlafen. Viele Forschungen haben gezeigt, dass besonders effiziente oder kreative Menschen eine höhere Gehirnaktivität aufweisen als der durchschnittliche Mensch und das ist der Grund, warum es ihnen schwer fällt, nachts einzuschlafen. Sie denken immer wieder über verschiedene Dinge nach, die mit ihrem Leben, ihrer Beziehung oder ihrer Arbeit zusammenhängen könnten. Sie sind nicht in der Lage, ihren Geist zu entspannen, wodurch sie nicht richtig schlafen können. Sie könnten es als ein geläufiges Problem betrachten, aber es kann zu verschiedenen anderen gesundheitlichen Problemen führen, wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird.

In den vergangenen Jahren wurden viele Übungen, Therapien und Medikamente bei Menschen mit Schlafstörungen eingeführt. Sie versuchen sich regelmäßig zu bewegen, eine guten Ausgleich zu finden, Yogaübungen, Meditation und verwenden verschiedene Medikamente wie z.B. Melatonin und Magnesium, die helfen können in den Schlaf zu finden. Das Problem an diesen Medikamenten ist lediglich, das sie nur temporar Abhilfe schaffen. Mit der Zeit müssen die Patienten die Dosis erhöhen, wodurch es leicht zu einer Abhängigkeit kommen kann. Darüber kann es bei Einnahme dieser Medikamente am nächsten Tag zu Schwindelgefühlen kommen. Es macht den Anschein als wenn man geschlafen hätte, aber nach dem Aufwachen wird das Gehirn nicht in der Lage sein, sich auf die gestellten Aufgaben zu konzentrieren. Das bedeutet, dass sie nicht in der Lage sein werden, produktiv zu arbeiten.

Experten sind auf der Suche nach Medikamenten, die effektiver und weniger schädlich für die Patienten mit Schlafanämie oder Schlaflosigkeit sind. Nach neuesten Studien der WHO, Gremien der Vereinten Nationen, und der Internationalen Arzneimittelberatung wurde CBD als die beste und bequemste Lösung fur Menschen mit Schlafstörung getestet. Experten führten eine Umfrage durch und kamen zu dem Ergebnis, das Patienten, welche CBD Produkte benutzten, eine bessere Nachtruhe bekamen und somit auch aktiv den Tag erleben konnten. Ihre Leistungsfähigkeit hat sich verbessert und sie sind in der Lage ihre Aufgaben im angemessenen Zeitrahmen zu erledigen.

Kann CBD die Nachtruhe verbessern?

Viele Forschungen und Tests haben die positiven Auswirkungen von CBD bei Patienten mit Schlafanämie, Schlaflosigkeit und anderen Schlafstörungen gezeigt. Ihre Nachtruhe wurde verlängert, Patienten mit chronischen Schmerzen wurden unterstützt, und ihr allgemeiner Gesundheitszustand wurde verbessert.

Gemäß Gretchen Lidicker, Autorin des bekannten Buches über CBD Öl "Tägliche Geheimnisse": Ein Lifestyle-Leitfaden für Gesundheit und Wellness aus Hanf:

Das Erforschen von CBD ist nicht einfach, da es wegen seiner Verbindung zu Marihuana, Cannabis und anderen Substanzen oft als illegale Droge angesehen wird. Da beide Substanzen nicht in allen Ländern als legal angesehen werden, war aufgrund dessen die Extraktion von CBD-Öl und die legale Prüfung hinsichtlich der Patienten überhaupt nicht einfach. Doch auch unter den strengen Bedingungen haben die bisherigen Forschungen gezeigt, dass CBD-Öl das wirksamste Gegenmittel gegen Angst und Schlaflosigkeit ist.”.

Lidicker hat in ihren Studien Quellen/ und Testreferenzen aus der Neuropsychopharmakologie verwendet, die in einer Zeitschrift veröffentlicht wurden. In den Zeitschriftenstudien heisst es, das:

CBD hat sich als sehr hilfreich bei Patienten mit sozialer Inkompetenz bzw. Kontaktangst und mangelnden Selbstvertrauen erwiesen. Eine klinische Studie in Massachusetts, die in einem Krankenhaus unter Patienten mit Angstzuständen und mangelnden Selbtsvertrauen durchgeführt wurde. Ihnen wurde 10 mg CBD dreimal am Tag verabreicht.in Innerhalb eines Monats konnten die Schlafgewohnheiten der Patienten verbessert sowie weitere posivitive Veränderungen festgestellt werden..”

Was zeichnet CBD-Öl aus um eine bessere und angenehmere Nachtruhe zu erzielen?

Nun, es gibt bestimmte Eigenschaften, natürliche Eigenschaften in diesem Öl, die Ihnen helfen, den Schlaf zu verbessern. Außerdem interagiert es mit den natürlichen Rezeptoren des Körpers. Es hat Anti-Angst-Eigenschaften, die die Ursachen von Schlaflosigkeit direkt beseitigen. Es entspannt die Muskeln in unserem Gehirn. Es gibt bisher weltweit kein anderes Medikament, welches so positiv auf Menschen mit Schlafstörungen wirkt. Es erhöht den natürlichen Melatoninspiegel. Melatonin im Körper hilft dem Menschen, sich entspannt zu fühlen und hilft ihm alle Arten von negativen und tiefgründigen Gedanken in der Nacht zu vermeiden.

Einige Patienten der durchgeführten Studie haben mehr Zeit benötigt unterstützt zu werden. Dies liegt daran, dass sie eine schwere Angststörung haben und die natürliche Produktion von Melatonin ist ein langsamer Prozess. Dies liegt daran, dass sie an einer schweren Angststörung leiden und die natürliche Produktion von Melatonin zu einem langsameren Prozess führt. Im Laufe der Zeit haben sich die Patienten jedoch erholt.

Darüber hinaus hat es therapeutische Eigenschaften, die helfen, den Stress zu reduzieren und den Geist zu entspannen. Aus diesem Grund sollte CBD nachts angewendet werden. Es werden keine negativen Gedanken den Schlaf beeinflussen. Du fühlst dich entspannt und bekommst so einen gesunden Schlaf. Am darauffolgenden Tag, direkt nach dem Aufwachen spürt man einen aktiven und Energie geladenen Zustand. Man wird sich frisch fühlen.

Ist eine Überdosierung von CBD gesundheitsschädigend?

Die Experten forschen immer noch daran, negative Auswirkungen von CBD herauszufinden, und es gibt keine genauen Ergebnisse bezüglich der Dosierung oder Menge von CBD welche verwendet werden kann. Ärzte, Forscher und Fachleute haben keine genaue Dosis von CBD-Öl erwähnt, die schädlich für den menschlichen Organismus sein kann. Es gibt auch keine Hinweise Daten, die zeigen können, wie oft CBD tagsüber verabreicht werden sollte, um positive Effekte zu erzielen.

Das hat auch Gretchen Lidicker in ihrem Buch über CBD-Öl, Everyday Secrets, gesagt: Ein Lifestyle-Leitfaden für Gesundheit und Wellness aus Hanf:

Die für den Patienten getestete und genaue Dosierung ist auf der Flasche angegeben. Vor Einnahme von CBD sollte die Packungsbeilage genau durchgelesen werden. Darüber hinaus können die Wirkungen von CBD-Öl auch von Person zu Person variieren. Sie erwähnt ausserdem, dass der menschlichen Körper nicht gleich ist somit die Ursachen für die Schlafstörung ebenfalls unterschiedlich sein können. Daher, in welcher Art CBD-Öl sie pflegen wird und wie lange es dauern wird, das hängt ganz davon ab, wie das Gehirn auf dieses Medikament reagiert. Davon abgesehen kann es bei der einen Person zu schnelleren Ergebniss kommen und bei der anderen Person zu einem langeserem, sagte Lidicker.

Referenzen

1. https://www.huffpost.com/entry/cbd-sleep-insomnia_n_5b980bd7e4b0511db3e6c4f4

2. https://www.huffingtonpost.com/entry/the-ultimate-guide-to-cbd-and-sleep_us_59b013e9e4b0c50640cd63a0

Dieser Artikel wurde von einem unabhängigen Autor auf der Grundlage von Untersuchungen, Studien und Artikeln von Drittanbietern verfasst. Der Inhalt gibt nicht die Meinung der Formula Swiss AG wieder und wir machen keine gesundheitlichen Behauptungen, dass die Verwendung von CBD dem Nahrungsergänzungsmittel unterstellt ist oder Krankheiten unterstützen kann. Klicken Sie hier, um unseren vollständigen Haftungsausschluss zu lesen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Wie kann CBD Ihren Schlaf verbessern?
Wie kann CBD Ihren Schlaf verbessern?

Juli 16, 2018 4 min Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk