CBD kann Stress reduzieren

CBD kann Stress reduzieren

Stress ist ein Grund, warum viele Menschen Cannabis verwenden, wobei sie zum Ausdruck bringen, dass die Pflanze ihnen dabei hilft, sich am Ende eines schwierigen Tages zu entspannen, sie hilft bei Schlafmangel zur Ruhe zu kommen und verringert das Unbehagen. Nicht nur das, ein aktueller Bericht fand heraus, dass Standard-Cannabis-Kunden eine niedrigere Druckreaktion haben, wenn sie einer beunruhigenden Aufhetzung ausgesetzt sind, im Gegensatz zu Personen, die kein Cannabis nutzen, und Post Traumatic Stress Disorder (PTSD) wird allmählich als ein Heilmittel für restauratives Cannabis wahrgenommen.

Der Grund, warum Cannabis und Stress abnehmen, liegt auf der Hand, wenn wir über die unerlässliche Verbindung zwischen den dynamischen Segmenten der Pflanze und dem körpereigenen Endocannabinoid-System (ECS) nachdenken. Wir, fast alle Wirbeltiere, haben eine immense Anzahl von außergewöhnlichen Cannabinoid-Rezeptoren und Neurotransmittern, die als Endocannabinoide bezeichnet werden. Gemeinsam gehen sie als homöostatische Steuerung vor, mit dem Ziel, Ausgleich und Versicherung an alle Rahmenbedingungen unseres Lebens zu vermitteln. Für den Fall, dass übermäßige oder zu wenig Bewegung erkannt wird, setzt das Endocannabinoid-System ein, um es wieder in Einklang zu bringen.

Da CBD keine Koppelpartialität mit CB1-Rezeptoren hat, wird nicht angenommen, dass es die Bewegung des Endocannabinoids in einer ununterscheidbaren Weise von THC beeinflusst. Die Wahrheit ist, dass angenommen wird, dass CBD seine psychoaktive Wirkung wirklich neutralisiert. Wie dem auch sei, durch die Behinderung der Erzeugung von FAAH, der Chemikalie, die für die Trennung des Endocannabinoid-Anandamids verantwortlich ist, wird CBD akzeptiert, das ECS auf eine umständliche Weise zu tonisieren und unsere Fähigkeit zur Anpassung an den Druck zu verbessern. Nicht nur das, von CBD wird angenommen, dass es Nervosität vermindert, wobei die Forscher annehmen, dass dies aufgrund der Fähigkeit des Cannabinoids ist, den Serotonin 5HT1a Rezeptor unvollständig aufzuführen.

CBD senkt den Blutdruck

Was jedenfalls passiert, wenn sich ununterbrochener Druck und Irritation gegen unsere Venen verbündet haben und Atherosklerose verursachen - ein Zustand, in dem sie sich verdichten und eingeschränkt werden? Bluthochdruck hat die Tendenz, das Ergebnis zu sein, und ist eine beispielhafte Nebenwirkung des unaufhörlichen Drucks. Einmal mehr steht CBD als charakteristische Methode zur Senkung der Kreislaufbelastung im Vordergrund. Auf dem aktuellen International Cannabinoid Research Society Symposium in Montreal stellte Professorin Saoirse O'Sullivan aus Nottingham ihre Arbeit vor, in dem sie zeigte, wie eine Einzelmessung von CBD den Puls bei Menschen senken kann. Neun gesunde Freiwillige erhielten 600 mg CBD in einer zufälligen, gefälschten, kontrollierten, zweifach unsichtbaren, hybriden Untersuchung. Sie fand heraus, dass die Kontrolle von CBD "den ruhenden Blutdruck (Kreislaufbelastung) und den Blutdruckanstieg bei Stress bei Menschen verringert, der mit einer erweiterten Herzfrequenz (Herzfrequenz) zusammenhängt". O'Sullivan geht davon aus, dass diese Pulsverminderung optional für CBD's gegen Nervosität sein könnte und empfiehlt, dass CBD hemmend auf das Stück des sensorischen Systems wirkt, das die Kampf- oder Fluchtreaktion befähigt, "auf diese Weise eine Ausdehnung der Kreislaufbelastung und der kardiovaskuläre Gewinn beizubehalten".

Dies ist die Hauptuntersuchung dieser Art, die zeigt, dass CBD den Puls beim Menschen direkt senkt, was zweifellos dazu führen wird, dass CBD als ein hilfreicher Schwerpunkt für koronare Erkrankungen betrachtet wird.

Auf diese Weise scheint es dann so zu sein, dass CBD möglicherweise die rauen Gewässer unseres besorgten Lebens beruhigen kann, sowohl als Abschreckungsmaßnahme als auch um den Auswirkungen des Langzeit-Drucks auf unseren Körper und unsere Psyche entgegenzuwirken.

Mai 18, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk