Linderung von Osteoarthritis mit CBD-Gel: Ergebnisse klinischer Studien

03.06.2024
Beratung mit einem Gesundheitsfachmann über CBD-Gel bei Osteoarthritis

CBD-infundiertes Gel lindert osteoarthritische Handschmerzen

Sydney, Australien: Die tägliche Anwendung eines transdermalen Gels, das CBD enthält, lindert Schmerzen und verbessert die Lebensqualität von Patienten mit Handgelenks-Osteoarthritis (OA), laut Daten einer offenen klinischen Studie, die im Fachjournal Nature: Scientific Reports veröffentlicht wurde.

Studienübersicht

Australische Forscher bewerteten die selbstberichtete Wirksamkeit von transdermalem CBD in einer Kohorte von 15 OA-Patienten. Die Studienteilnehmer trugen vier Wochen lang dreimal täglich CBD-infundiertes Gel auf. Selbstberichtete Messungen wurden zu Beginn der Studie und während der gesamten Studie mittels Smartphone-Technologie bewertet.

Hauptbefunde

Die Anwendung von CBD war mit selbstberichteten Verbesserungen in folgenden Bereichen verbunden:

  • Schmerzen
  • Greifkraft
  • Müdigkeit
  • Muskelsteifheit
  • Angst

„Schmerz-, Greifkraft- und Lebensqualitätsmessungen zeigten im Laufe der Zeit nach der transdermalen CBD-Anwendung Verbesserungen, was die Durchführbarkeit dieser Intervention zur Linderung osteoarthritischer Handschmerzen nahelegt“, schlossen die Autoren der Studie. Sie stellten fest, dass der Nachweis der Wirksamkeit eine weitere Bestätigung in einer placebokontrollierten randomisierten Studie erfordert.

Frühere Forschung

Die transdermale Verabreichung von CBD wurde zuvor in Verbindung gebracht mit reduzierten Schmerzen im unteren Rücken und in den Beinen bei Patienten mit Spinalstenose. Dies trägt zu einer wachsenden Anzahl von Beweisen bei, die die potenziellen Vorteile von CBD für verschiedene Schmerzarten unterstützen.

Persönliche Einsicht

Aus meiner Perspektive sind die Ergebnisse dieser Studie vielversprechend für Personen, die an osteoarthritischen Handschmerzen leiden. Die berichteten Verbesserungen bei Schmerzen, Greifkraft und allgemeiner Lebensqualität heben das Potenzial von CBD-infundierten Gelen als eine praktikable Option zur Bewältigung dieser Erkrankung hervor. Wie immer wird weitere Forschung entscheidend sein, um diese Ergebnisse zu validieren und umfassendere Einblicke in die Wirksamkeit und Sicherheit von CBD-Anwendungen bei Osteoarthritis zu bieten.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Robin Roy Krigslund-Hansen

Robin Roy Krigslund-Hansen

Über den Autor:

Robin Roy Krigslund-Hansen ist bekannt für sein umfangreiches Wissen und seine Expertise in den Bereichen CBD und Hanfproduktion. Mit einer Karriere, die sich über ein Jahrzehnt in der Cannabisindustrie erstreckt, hat er sein Leben dem Verständnis der Feinheiten dieser Pflanzen und ihrer potenziellen Vorteile für die menschliche Gesundheit und die Umwelt gewidmet. Im Laufe der Jahre hat Robin unermüdlich daran gearbeitet, die vollständige Legalisierung von Hanf in Europa zu fördern. Seine Faszination für die Vielseitigkeit der Pflanze und ihr Potenzial für eine nachhaltige Produktion veranlasste ihn, eine Karriere in diesem Bereich anzustreben.

Mehr über Robin Roy Krigslund-Hansen

Verwandte Produkte