CBD kann Ihnen helfen, Krebs zu bekämpfen

2 min Lesezeit

CBD kann Ihnen helfen, Krebs zu bekämpfen

Cannabis wird schon seit hunderten von Jahren als Teil von eigenen Lösungen benutzt. Forscher haben viele verschiedene organisch dynamische Segmente in Cannabis identifiziert. Diese nennt man Cannabinoide. Die zwei am besten erforschten Segmente sind die Chemikalien Delta-9-Tetrahydrocannabinol (oft THC genannt), und Cannabidiol (CBD).

Einige wissenschaftliche Studien dokumentieren, dass die Vorteile von CBD auch wachstumshemmende, pro-apoptotische Wirkungen beinhalten, die die Ausbreitung, die Haftfähigkeit und das Eindringen von Krebszellen hemmen. (1) Ein Bericht, der im Journal of Pharmacology und in Experimental Therapeutics veröffentlicht wurde, hat herausgefunden, dass CBD intensiv und spezifisch die Entwicklung von verschiedenen Brusttumor-Zelllinien einschränkte und wesentlich weniger Wirkungsfähigkeit bei gesunden Zellen aufwies. (2) Im Jahr 2011 haben Experten Licht in das Zellsystem hinzugefügt, durch das CBD das Absterben von Brustkrebszellen antrieb.

Die Studie zeigte, dass CBD einen konzentrationsabhängigen Zelltod von östrogenrezeptor-positiven und östrogenrezeptor-negativen Brustkrebszellen bewirkte. Forscher fanden außerdem heraus, dass starke Bündelungen von CBD kaum Auswirkungen auf gesunde Milchbildungszellen haben. (3) CBD ist weiterhin eine nicht-tödliche Verbindung und Studien zeigen, dass Dosen von 700 Milligram täglich über 6 Wochen keinen venenösen Charakter bei Menschen aufwiesen und suggerieren damit, dass CBD für langwierige Behandlung genutzt werden kann. Die Untersuchungen zeigen nicht nur, dass CBD wirksam bei der Bekämpfung von bösartigen Brusttumorzellen ist, sondern die Informationen deuten auch darauf hin, dass es gegen das Eindringen von Lungen- und Darmkrebs eingesetzt werden kann, dass es anti-Tumor Effekte bei Gliomen hat und dass es bei Leukämie eingesetzt werden kann.(4)

CBD und andere Chemicalien, die in Cannabis vorkommen, haben anti-Tumor Wirkungen und können eingesetzt werden, um normale Medikamente zu ergänzen (5).

CBD hat laut dieser Studie effektiv das Wachstum von Zellen verschiedener Gebärmuttelhalserkrankungen aufgehalten (6).

CBD hat das Absterben von Tumorzellen bei Leukämie und Darmkrebs erweitert, wie aus diesen drei Studien hervorgeht (7, 8, 9). CDB hat außerdem die Entwicklung von menschlichen Gliomen verringert und bekämpft und damit die Rolle von CBD als Anti-Tumor-Mittel nahegelegt (10).

Cannabinoide könnten sich als Werkzeuge in gemischten Behandlungen von Brust- und Prostatakrankheiten erweisen, da sie eine direkte anti-Tumor Wirkung aufweisen, die Effektivität von konventionellen Anti-Tumor-Medikamenten verstärken können und hilfreich als Behandlung von Schmerz sind (5, 11, 12).

Viele Krebspatienten haben die Vorteile von CBD-Öl entdeckt. CBD-Öl kann nicht nur direkt Krebszellen angreifen, es gibt auch aussagekräftige Nachweise dafür, dass es nützlich bei der Verminderung der starken Nebenwirkungen von Chemotherapie und Strahlentherapie ist. Krebs ist eine ernsthafte Krakheit, die ärtzliche Behandlung erfordert. Aber wir können eine Menge tun, um den Heilprozess zu unterstützen, indem wir die Vorteile von CBD-Öl nutzen.

Quellen

1: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3579246/
2: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16728591/
3: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21566064/
4: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3579246/
5: http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/13543784.2016.1236913
6: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5009497/
7: http://molpharm.aspetjournals.org/content/70/3/897.full
8: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14692532
9: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Inhibition+of+colon+carcinogenesis+by+a+standardized+Cannabis+sativa+extract+with+high+content+of+cannabidiol
10: http://jpet.aspetjournals.org/content/308/3/838.short
11: http://mct.aacrjournals.org/content/10/7/1161.full
12: https://link.springer.com/article/10.1007/s10549-010-1177-4


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk